atm_boden_3_iff2014_robert_golden

FELDENKRAIS®

Bewusstheit durch Bewegung

Bewusstheit durch Bewegung ist die englische Übersetzung des Fachausdrucks Awareness through Movement (ATM). Es existieren ca. 2 000 solcher Lektionen in Schriftform, die den Inhalt jeder professionell geleiteten Feldenkrais-Stunde bilden.

Ein ATM ist eine verbal geleitete Gruppenstunde (ca. 60 Min.). Der Feldenkrais-Lehrer führt seine Schüler durch verbal strukturierte Bewegungsexperimente und lenkt ihre Aufmerksamkeit durch Wahrnehmungsfragen auf sich selbst.

Was ist das Ziel einer ATM-Stunde?
Ziel ist es, das menschliche Gehirn durch einfache und unscheinbare Bodenübungen anzuregen und Bewegungsabläufe des Körpers zu optimieren. Dadurch verbessert sich das Gesamtwohlbefinden des Menschen.

Wofür ist die Feldenkrais Methode geeignet?

  • Migräne
  • Depressionen
  • Burn-out
  • Rückenschmerzen
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Parkinson
  • Schlaganfall
  • nach Operationen

Die Feldenkrais Methode ist für Menschen jeden Alters und in jeder Lebenslage geeignet.

Gruppenkurse finden in der Physiotherapiepraxis von Ramona Leibnitz statt.

Dienstags von 18.30 bis 19.30 Uhr
Freitags von 17.00 bis 18.00 Uhr

Urselerstraße 18
61348 Bad Homburg

 

 

Gruppenkurse finden ab dem 12. August 2019 in der Praxis für Physiotherapie Robert Matuschewski statt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von Robert Matuschewski.

 

Montag von 8.00 bis 9.00 Uhr

Mittwoch von 17.00 bis 18.00 Uhr

Freitag von 8.30 bis 9.30 Uhr

 

Für Autofahrer stehen kostenlose Parkplätze vor der Praxis zur Verfügung.

Für Rückfragen und zur Anmeldung stehe ich Ihnen telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung.

Tel.: 0177 – 507 5404
E-Mail: bikehanum@feldenkrais-bn.de